Es gibt nichts Gutes,

außer man tut es.

 

Diese Webseite soll nicht nur Werbung in eigener Sache sein, sondern die Bereiche Qigong und Meditation voranbringen. Deshalb bin ich auch gerne bereit, Beiträge von Ihnen zu veröffentlichen.

 

Sie müssen kein Wissenschaftler oder Wissenschaftsjournalist sein, um einen Beitrag zu veröffentlichen. Er sollte allerdings einen neuartigen oder vertiefenden Aspekt beinhalten und mehr sein, als ein Erlebnisbericht. Natürlich dürfen sie von Ihren Erlebnissen berichten, Sie sollten diese Erlebnisse dann aber auch einordnen und verallgemeinern können. 

 

Keinesfalls müssen Sie meiner Meinung sein; eine lebendige Auseinandersetzung hilft uns allen, Lehrern wie Schülern.

 

Das Copyright aller hier veröffentlichten Beiträge bleibt bei den Autoren. Falls die Autoren nichts Anderes in ihren Beiträgen angeben, ist jede Vervielfältigung, gleich in welcher physikalischen Form und gleich zu welchem Zweck, nicht gestattet. Zitate unter der Angabe der Quelle sind erlaubt.

 

Senden Sie mir Ihren Beitrag bitte  als Word- oder PDF-Datei per E-Mail an wilfried.stroever@online.de

 

Ich freue mich auf Ihre Beiträge

Ihr

Wilfried Ströver

 

 

Qigong und Taichi für Kinder
Die Autorin Dunja Hauchstein hat große Erfahrung und Erfolg darin, Kindern Qigong und Taichi nahezubringen.
2009 referierte sie zu diesem Thema auf dem 1. Wissenschaftlichen Yang Sheng Kongress in Os
Qigong und Taichi für Kinder Hauchstein.[...]
PDF-Dokument [411.2 KB]